Mein AWG

Am Samstag war es soweit, mein AWG.

Die Auswähler des AWGs stellten am Anfang einmal die Orga vor, bevor die Eltern rausgeschickt wurden und wir uns erstmal mit unserem persönlichem Gegenstand vorstellen mussten. Danach war der politisch/geschichtsTest dran. Auch das 5Minuten Referat lief gut. Doch als wir dann unseren Gegenstand für unsere Heimatstadt/Bundesland/Deutschland vorstellen mussten, hatte einer genau den selben Gegenstand wie ich dabei! Natürlich war der vor mir dran und ich konnte kaum noch was dazu sagen!! Mein persönliches Gesprääch lief bis auf die englischen Fragen ganz gut!
Als letztes, bevor ich gehen musste, mussten wir in der Gruppe noch was nach Wichtigkeit sortieren. Da kam ich kaum zu Wort, weiil die anderen so 'Geschrien' haben, dass die mich eh nicht gehört haben!!
In dem Sinne war ich froh, dass ich ne halbe Stunde (wie ich nacher erfuhr sogar 1 1/2 Stunden) früher gehen 'musste'. Danach begann der gemütlichere Teil des Tages! Im eiltempo fuhren wir nach Gelsenkirchen um möglichst wenig vom Spiel Schalke 05 gegen Mainz 05 zu verpassen.
Mit ein paar Minuten Verspätung konnten wir dann den 0:4 verlust in vollen Zügen zu 'genießen'!!

P.s.: Wenn ich kein Jahr ins Ausland gehe bekomme ich eine Dauerkarte für Mainz 05! *freu*
12.11.06 18:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




























Gratis bloggen bei
myblog.de